Wohngruppe für Mädchen

Wohngruppe Waltershofen - ein schützender Rahmen für Mädchen

Wohngruppe Waltershofen - ein schützender Rahmen für Mädchen

Mädchen und junge Frauen zwischen 12 und 18 Jahren leben gemeinsam in einem Haus mit Garten im Freiburger Stadtteil Waltershofen. Sie können aus den verschiedensten Gründen nicht mehr zu Hause leben oder benötigen eine besondere Unterstützung für eine stabile Entwicklung.

Mit unserer Wohngruppe für Mädchen bieten wir Schutz- und Lebensraum sowie eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung. Pädagoginnen fördern das Erwachsenwerden der Mädchen, ihr positives Selbstwertgefühl sowie ihre Talente und Stärken.

Das Wohnen ist unter anderem durch gemeinsame Mahlzeiten geprägt, durch verschiedene Gruppenangebote, Ausflüge und Ferienfreizeiten. Spezielle Mädchenprojekte zu wichtigen Themen wie beispielsweise Freundschaft, Verhütung, Drogen, Selbstbewusstsein finden bei uns regelmäßig statt.

Das Team der Mädchenwohngruppe besteht aus erfahrenen Pädagoginnen. Auszubildende und Studierende unterstützen sie im Alltag. Regelmäßige Fallbesprechungen, Supervision, Fortbildungen und Teamsitzungen gewährleisten die Qualität der Arbeit.