Altenhilfe, Altenpflege, Stiftungsverwaltung, Hauswirtschaft

Solidarität verbindet

Wir als Kommunale Stiftungen stehen mit unserem Namen für soziale Werte und für die Umsetzung jahrhundertealter Stiftungsziele. Um diese Ziele weiterhin erfüllen zu können, brauchen wir motivierte und kreative Mitarbeitende, die Ihre Fähigkeiten und Ihr Engagement einbringen, um zusammen Ideen zu entwickeln und umzusetzen.

Wir konnten als Kommunale Stiftungen über Jahrhunderte hinweg in unserem Handeln durch Nächstenliebe und dem Umsorgen von pflegebedürftigen Mitmenschen und der Begleitung und Förderung von Kindern und Jugendlichen viele Erfahrungen sammeln.
Aufgrund dessen ist uns bewusst, dass in einem Leben Sicherheit sowie die Sinnhaftigkeit des eigenen Wirkens entscheidende Faktoren sind.

Als verlässlicher Arbeitgeber finden Sie bei uns Sinnstiftende Tätigkeiten und werden dafür im Rahmen eines Haustarifvertrags angemessen vergütet.
Weil zufriedene Mitarbeitende eine Vorraussetzung für gute Arbeitsqualität sind, bieten wir neben tariflichen Leistungen noch weitere freiwillige Zusatzleistungen an. In der folgenden Auflistung sehen Sie nur eine kurze Übersicht einiger Leistungen, von denen Sie als Beschäftigte der kommunalen Stiftungen profitieren könnten.

 
Bei den kommunalen Stiftungen erwarten Sie:
 

  • Vergütung nach Haustarifvertrag
  • Jahressonderzahlung
  • jährliches Leistungsentgelt als Einmalzahlung
  • betriebliche Zusatzaltersvorsorge
  • Zuschuss zur Regiokarte (ÖPNV)
  • Zuschuss zur Kinderbetreuung für U3 und Ü3
  • Ermäßigung auf Erzeugnisse unseres Stiftungsweingutes
  • betriebliches Vorschlagswesen mit Geld- oder Sachprämien
  • Anspruch auf vermögenswirksame Leistungen
  • Jahresarbeitszeit-, Langzeit- bzw. Lebensarbeitszeitkonten mit Sabbatical-Möglichkeit
  • betriebliche Gesundheitsförderung (u.a. Business-Yoga)
  • Betriebsausflüge und Personalfeiern
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche durch Angebote aus dem eigenen Immobilienbestand
  • Internes und externes Fort- und Weiterbildungsprogramm
  • Gleitzeitregelung (sofern kein Schichtbetrieb)
     

Auf unserer Homepage finden Sie vor allem Online-Bewerbungsformulare.
Das liegt daran, dass Sie diese einfach und schnell ausfüllen können und wir die Möglichkeit haben, Ihre Angaben innerhalb kurzer Zeit einzusehen und zu bearbeiten.
Natürlich können Sie uns aber auch gerne, ganz klassisch, Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail zusenden!


Bewerben Sie sich bei uns!