St. Ursula Kirche & Nonnengruft

Führung


07.07.2022 um 16:30 Uhr

Die Kunsthistorikerin Kristina Welss bietet in der St. Ursula Kirche und Nonnengruft eine kostenlose Führung an.

Die Rokokokirche St. Ursula wurde 1710 geweiht und in der Sakristei sind 300 Jahre alte Intasienschränke zu bestaunen. Im ehemaligen Weinkeller der Ursula Schwestern befindet sich unterhalb der Kirche die Nonnengruft. In der Nonnengruft sind neben den Gräbern der Nonnen (bis 1783) einige der originalen Grabsteine des Alten Friedhofs Freiburg ausgestellt.
Die Ursula Kirche und die Nonnengruft bieten einen spannenden Einblick in die Historie der Medizingeschichte und Frauenbildung von Freiburg.

Treffpunkt:
Donnerstag, den 07.07.2022 um 16:30 Uhr vor der St. Ursula Kirche (Eingang Rathausgasse)
 

Kontakt

Stiftungsverwaltung Freiburg
Adelhauser Straße 33
79098 Freiburg

Tel. 0761 / 2108-100
info(at)sv-fr.de