Orgel-Welten, Prof. Dr. Gerhard Luchterhandt

Konzertreihe an der Welte-Orgel in der Adelhauser Kirche


Bei der Konzertreihe "Orgel-Welten" Gerhard Luchterhandt hören Sie Werke von Bach, Mozart,  Bruhns und auch von Herrn Luchternadt.

Gerhard Luchterhandt wurde 1964 in Detmold geboren. Er studierte Mathematik und Geschichte sowie Schulmusik, Kirchenmusik, Musiktheorie/Komposition und Orgel (Konzertexamen) in Marburg, Hannover und Salzburg und promovierte über Arnold Schönbergs Tonalitätsbegriff.  1993–97 war Gerhard Luchterhandt Kantor an St. Katharinen in Osnabrück. 1997 wechselte er an die Düsseldorfer Johanneskirche, wo er eine intensive Konzerttätigkeit mit neuer Musik und Orgelimprovisation als künstlerischen Schwerpunkten entfaltete.
Nach etlichen Jahren Lehrtätigkeit an der Musikhochschule Hannover wurde Luchterhandt 2000 als Professor für Musiktheorie und Orgelimprovisation an die Hochschule für Kirchenmusik Heidelberg berufen. 2003-2016 unterrichtete er zudem Orgel und Musiktheorie an der Musikhochschule Mannheim. Neben seiner Heidelberger Lehrtätigkeit ist Gerhard Luchterhandt seit 2016 auch Professor für Musiktheorie an der Basler Musikhochschule. Außerdem wirkt er als Organist an den beiden historischen Orgeln der Heidelberger Christuskirche. Kompositions- und Konzerttätigkeit runden sein berufliches Spektrum ab.

Die historische Welte-Orgel in der Adelhauser Kirche wurde im Jahr 1930 erbaut. Die Freiburger Orgelbaufirma "M. Welte und Söhne", die mit der Herstellung von mechanischen Musikinstrumenten international Bekanntheit und Ruhm erlangte, setzte die heutige Orgel in das Gehäuse der ehemaligen Fischer-Orgel von 1746 ein. Eine Restaurierung der Welte-Orgel erfolgt 2016/2017 durch die Orgelbaufirma „Waldkircher Orgelbau – Jäger & Brommer“. Der pneumatische Spieltisch und die technische Anlage wurden umfassend saniert. In aufwendiger Handarbeit wurden alle 788 Pfeifen geprüft, gereinigt, repariert und teilweise rekonstruiert. Durch die sensible Nachintonation wurde das ursprüngliche Klangbild der Orgel wiederhergestellt.

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Es wird jeweils um Spenden zugunsten eines guten Zwecks gebeten.

 

Veranstaltungsort

Adelhauser Kirche
Adelhauser Str. 25
79098 Freiburg

Kontakt

Monika Kranz
Sekretariat Direktion
Stiftungsverwaltung Freiburg
Adelhauser Straße 33
79098 Freiburg i.Br.

Tel.: 0761/2108-111
kranz.m (at) sv-fr.de