Unterwegs für mehr Menschlichkeit

 

Wir bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich an der Verwirklichung der Stiftungszwecke zu beteiligen: sei es mit einem Praktikum, einer Ausbildung oder einer festen Anstellung. Erfahren Sie hier mehr über die Stiftungen als Arbeitgeber.

Aktuell bieten wir folgende freie Stellen und sind auf Ihre Bewerbung gespannt:

Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Erbbaurechte und Grundstücke

Für die Stiftungsverwaltung


Die Stiftungsverwaltung Freiburg, Vertreterin von sechs kommunalen Stiftungen des öffentlichen Rechts in Freiburg, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, eine/n

Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Erbbaurechte und Grundstücke
(unbefristet, Vollzeit)


Zu Ihren Aufgaben gehören:
Bearbeitung von Erbbauverträgen, Durchführung von Erbbauzinsanpassungen, Änderung von  bestehenden Erbbauverträgen, allgemeine Grundstücksangelegenheiten, Anwendung des eingesetzten SAP-Verfahrens.

Ihr Profil:
Erfolgreicher Studienabschluss Bachelor of Arts-Public Management, zum/zur Verwaltungswirt/in oder eine kaufmännische Ausbildung und die Fähigkeit, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten, mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise in der Grundstücksverwaltung, gute Kommunikationsfähigkeit, Erfahrungen in SAP vorteilhaft.

Unser Angebot:

Leistungsgerechte Vergütung im unbefristeten Angestelltenverhältnis nach Haustarifvertrag TG 9 einschl. Zusatzversorgung, umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, sowie weitere tarifliche und freiwillige Zusatzleistungen. Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist eine Berufung in das Beamtenverhältnis - vorerst bis Besoldungsgruppe A 10 LBesGBW - möglich.


Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Elmar Chriske
Tel. 0761/ 2108-140


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, die Sie per Post oder gerne auch per E-Mail zusenden können:
Stiftungsverwaltung Freiburg
Fachbereich Zentrale Dienste/Personal
Adelhauser Straße 33
79098 Freiburg
bewerbung(at)sv-fr.de

Die Stellenanzeige zum Download.

Bitte beachten Sie, dass  aufgrund der aktuellen Sicherheitslage ab sofort verschiedene Dokumente per Mail nicht mehr an uns zugestellt werden.

Dazu gehören unter anderem, ältere Versionen von Word, Excel und PowerPoint Formaten.
Dateien mit der Endung: .doc / .xls / .ppt werden vom Mailfilter abgewiesen.

Um das Problem zu vermeiden, können Sie Ihre Dokumente mit den aktuellen Office-Programmen konvertieren: Datei öffnen; Anschließend speichern unter: hier das entsprechende Format auswählen, (.docx / .xlsx / .pptx)

Sie möchten sich initiativ bewerben? Bitte nutzen Sie dazu unser Onlineformular.