Unterwegs für mehr Menschlichkeit

 

Wir bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich an der Verwirklichung der Stiftungszwecke zu beteiligen: sei es mit einem Praktikum, einer Ausbildung oder einer festen Anstellung. Erfahren Sie hier mehr über die Stiftungen als Arbeitgeber.

Aktuell bieten wir folgende freie Stellen und sind auf Ihre Bewerbung gespannt:

Pädagogische Fachkraft

Für die Waisenhausstiftung


Die Kinder- und Jugendhilfe der Waisenhausstiftung Freiburg sucht zum 01.10.2019 oder später, zunächst befristet, für die Heilpädagogische Fördergruppe an der Reinhold Schneider Schule eine

pädagogische Fachkraft
Heilpädagogen/in (Diplom/B.A.) (m/w/d)
Sozialpädagogen/in (Diplom/B.A.) (m/w/d)
oder Erzieher/in (m/w/d)
(0,8 Deputat)


Ihre Aufgaben:

  • Leiten einer Hortgruppe mit einer weiteren Kollegin, Betreuung von bis zu zehn 6-12-jährigen Kindern
  • Tages- und Freizeitgestaltung
  • Hausaufgabenbetreuung/-begleitung
  • systemische Elternarbeit
  • intensive Zusammenarbeit im Ganztagsbereich der Schule und mit allen Fachkräften der Schule,
  • Anleitung und Betreuung einer Praktikantin

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozial- bzw. Heilpädagogik
  • Freude an selbständiger und verantwortlicher Zusammenarbeit in einem kleinen Team
  • Bereitschaft zur Weiterentwicklung des Angebots
  • Spaß an der Gestaltung der verbindlichen Alltagsstruktur
  • Interesse an fachlich ausdifferenzierten Förderangeboten
  • persönliche Einsatzbereitschaft
  • Initiative und Kompetenz


Unser Angebot:

  • Ein spannendes, sinnstiftendes Aufgabengebiet
  • Supervision
  • umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach Haustarif einschließlich Zusatzversorgung


Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis 01.09.2019 an: Kinder- und Jugendhilfe der Waisenhausstiftung, Adelhauser Straße 33, 79098 Freiburg, oder an: info.jugendhilfe@sv-fr.de

Für Rückfragen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Hug unter Telefonnummer 0761/ 2108 216

Die Stellenanzeige zum Download.

Bitte beachten Sie, dass  aufgrund der aktuellen Sicherheitslage ab sofort verschiedene Dokumente per Mail nicht mehr an uns zugestellt werden.

Dazu gehören unter anderem, ältere Versionen von Word, Excel und PowerPoint Formaten.
Dateien mit der Endung: .doc / .xls / .ppt werden vom Mailfilter abgewiesen.


Um das Problem zu vermeiden, können Sie Ihre Dokumente mit den aktuellen Office-Programmen konvertieren: Datei öffnen; Anschließend speichern unter: hier das entsprechende Format auswählen, (.docx / .xlsx / .pptx)

Sie möchten sich initiativ bewerben? Bitte nutzen Sie dazu unser Onlineformular.