Jugendwohngemeinschaften

Sprungbrett auf dem Weg in die Selbständigkeit

Die Jugendwohngemeinschaften (JWG) der Waisenhausstiftung sind ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Selbständigkeit. In den JWGs in Freiburg-Weingarten leben junge Menschen ab 16 Jahren. Immer drei Jugendlichen leben in einer Wohnung zusammen und lernen so Gemeinschaft und Eigenverantwortung. Sie werden von Pädagoginnen und Pädagogen durch Präsenz- und Rufbereitschaftszeiten begleitet. Wöchentlich gibt es ein gemeinsames Abendessen, eine JWG-Besprechung, eine Wahl-AG und eine Gruppenaktivität am Wochenende.

Die Jugendwohngemeinschaften sind von der Intensität der Betreuung als Bindeglied zwischen dem Angebot einer vollstationären Wohngruppe (WG für Mädchen und WG für Mädchen und Jungen), die sich durch maximale Betreuungsdichte und intensive Förderung auszeichnet, und einer ambulanten Begleitung durch die Ambulanten Hilfen zu sehen.


Kontakt

Leiterin Jugendwohngemeinschaften

Tel. 0761 / 4569789-9
Fax 0761 / 4569789-6
friedle.j(at)sv-fr.de

Krozinger Straße 3
79114 Freiburg