Unterwegs für mehr Menschlichkeit

 

Wir bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich an der Verwirklichung der Stiftungszwecke zu beteiligen: sei es mit einem Praktikum, einer Ausbildung oder einer festen Anstellung. Erfahren Sie hier mehr über die Stiftungen als Arbeitgeber.

Aktuell bieten wir folgende freie Stellen und sind auf Ihre Bewerbung gespannt:

Küchenmitarbeiter (m/w/d)

Für das Pflegeheim Johannisheim


Das Pflegeheim Johannisheim sucht zum 16.05.2020 zur Verstärkung des Teams in Teilzeit unbefristet einen

Küchenmitarbeiter (m/w/d)
50% Deputat

Ihre Aufgaben:

  • Kommissionierung und Portionierung von Lebensmitteln
  • Zubereitung von Speisen
  • Tablettbestückung am Band
  • Annahme und Verräumen von Waren
  • Hol- und Bringdienst der Essenswagen auf und von den Wohnbereichen
  • alle anfallenden Tätigkeiten einer Spülküche
  • Entsorgungs- und Reinigungsarbeiten sowie deren Dokumentation
  • Erfassen und Dokumentation von Temperaturen

Ihr Profil:

  • Erfahrung in der Gemeinschaftsverpflegung
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Flexibilität
  • Freundlichkeit und Verlässlichkeit

Unser Angebot:

  • einen attraktiven und sicheren Arbeitsplatz
  • Mitarbeit in einem freundlichen und engagierten Team
  • eine gezielte und umfangreiche Einarbeitung
  • Vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und fachlichen Weiterbildung innerhalb der Stiftungen
  • eine Vergütung nach Haustarif und zusätzlichen Leistungen

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, die Sie per Post oder gerne auch per E-Mail zusenden können:
Pflegeheim Johannisheim
Kartäuserstr. 115
79104 Freiburg
bewerbung(at)sv-fr.de

Telefonische Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Brita Lutz-Ruf
Tel. 0761 / 2113-180

Die Stellenanzeige als Download.

Bitte beachten Sie, dass  aufgrund der aktuellen Sicherheitslage ab sofort verschiedene Dokumente per Mail nicht mehr an uns zugestellt werden.

Dazu gehören unter anderem, ältere Versionen von Word, Excel und PowerPoint Formaten.
Dateien mit der Endung: .doc / .xls / .ppt werden vom Mailfilter abgewiesen.

Um das Problem zu vermeiden, können Sie Ihre Dokumente mit den aktuellen Office-Programmen konvertieren: Datei öffnen; Anschließend speichern unter: hier das entsprechende Format auswählen, (.docx / .xlsx / .pptx)

Sie möchten sich initiativ bewerben? Bitte nutzen Sie dazu unser Onlineformular.