JOBAID Ukraine

Kommunale Stiftungen engagieren sich bei Job-Initiative für geflüchtete Menschen aus der Ukraine


JOB AID FOR UKRAINIAN REFUGEES unterstützt Menschen, die ihr Land verlassen mussten.

Menschen, die vor dem Krieg in der Ukraine fliehen, dürfen bis zu drei Jahre in der EU arbeiten. Doch eine Arbeitserlaubnis bringt an sich noch keine Garantie dafür, einen Job zu finden. Spezielle Jobbörsen wie JOB AID FOR UKRAINIAN REFUGEES wollen sie und interessierte Unternehmen vernetzen.

Damit gibt es insgesamt 5 Jobseiten, die sich explizit an die vor dem Krieg aus der Ukraine geflüchteten Menschen richten. Alle Informationen der zweisprachig aufgebauten Seite sind in englisch und ukrainisch verfügbar. Seit dem Start sind bereits über etliche Anzeigen eingestellt worden. Alle eingestellten Anzeigen werden von einem Team aus Ehrenamtlichen geprüft und erst danach freigeschaltet.  

Die Stiftungsverwaltung ist auch auf der Plattform JOB AID FOR UKRAINIAN REFUGEES mit mehreren Jobangeboten u.a. für Hauswirtschaftskräfte, Küchenhilfen, Pflegehilfskräfte und Pflegefachkräfte vertreten.

--

JOB AID FOR UKRAINIAN REFUGEES supports people who have had to leave their country.

People fleeing the war in Ukraine are allowed to work in the EU for up to three years. But a work permit by itself does not guarantee finding a job. Special job exchanges such as JOB AID FOR UKRAINIAN REFUGEES provides a plattform for refugees and interested companies.

There are a total of 5 job sites that are explicitly aimed at people who fled from the Ukraine before the war. All information on the bilingual site is available in English and Ukrainian. Over 1,500 ads have already been placed since the start. All advertisements placed will be checked and activated by a team of volunteers.

The Stiftungsverwaltung posted several job offers on JOB AID FOR UKRAINIAN REFUGEES.

 

Kontakt

Yvonne Hügele
Öffentlichkeitsarbeit
Stiftungsverwaltung Freiburg
Adelhauser Str. 33
79098 Freiburg

Telefon 0761 2108-113
huegele.y (at) sv-fr.de