Förderung der Franz-Xaver- und Emma-Seiler-Stiftung

zur Unterstützung junger Menschen in der Ausbildung zu einem handwerklichen Beruf


Die Franz-Xaver- und Emma-Seiler-Stiftung engagiert sich in der Ausbildung von Jugendlichen im handwerklichen Bereich. Die Stiftung fördert außerdem ausbildungsbegleitende Angebote und Maßnahmen für benachteiligte Jugendliche. Hier vergibt die Stiftung jährlich Projektgelder. 

Anträge für die nächste Förderperiode können bis 28.02.2020 gestellt werden. Die Kommission der Franz-Xaver- und Emma-Seiler-Stiftung entscheidet am 01.04.2020 über die eingegangenen Anträge und trifft eine Auswahl der zu fördernden Projekte. Alle Antragssteller erhalten im Anschluss eine Rückmeldung zu den eingereichten Projektanträgen.

Sollten Sie eine Projektidee haben, für deren Umsetzung Sie noch Finanzierungsbedarf sehen, so könnte eine Förderung aus der Franz-Xaver- und Emma-Seiler-Stiftung hilfreich sein. Bei der zusätzlichen Unterstützung Ihrer Schüler und Schülerinnen würde sich die Stiftung sehr gern engagieren.

Mehr Informationen finden Sie hier>>