Fördermittel der Franz-Xaver- und Emma-Seiler-Stiftung

für ausbildungsbegleitende Maßnahmen im Handwerk


Die im Jahr 1975 gegründete Franz-Xaver- und Emma-Seiler-Stiftung widmete sich von Beginn an der Aus- und Fortbildung junger Menschen, die einen handwerklichen Beruf ergreifen.

Darüber hinaus fördert die Stiftung ausbildungsbegleitende Hilfen für benachteiligte Jugendliche. Jedes Jahr können sich Institutionen und Organisationen, Vereine und Verbände, Initiativen und Gruppierungen, die Jugendliche aus dem Freiburger Stadtgebiet bei der Aus- und Fortbildung in einem handwerklichen Beruf begleiten oder ausbildungsbegleitende Maßnahmen anbieten, um Fördermittel bewerben.

Auch in diesem Jahr gibt es eine Ausschreibung. In der Zeit von 01. Juli bis 03. September 2021 können sich Projekte für eine Förderung bewerben. 

Nähere Informationen zur Antragsstellung und den Förderrichtlinien finden Sie hier.>>

 

Kontakt:

Stiftungsverwaltung Freiburg
Falko Weis
weis.f(at)sv-fr.de
Tel. 0761/2108-114