Freibadkarten & Eis-Gutscheine für die Kinder und Jugendlichen des Vaterhauses

Stiftungshilffonds-Ukraine & Hofeis


Momente des Glücks, der Freude und der Unbeschwertheit, Kind sein dürfen und die Seele baumeln lassen ohne an morgen zu denken. Momente, die alle Kinder und alle Jugendlichen verdienen.

In diesem Sinne laden die Waisenhausstiftung Freiburg und die Schwarzwälder Eismanufaktur GmbH die Kinder und Jugendlichen des Waisenhauses „Vaterhaus“ zum Baden und Eis essen ein. Die Eintrittskarten für die Freiburger Bäder werden aus dem „Hilfsfonds Ukraine“ zur Verfügung gestellt.

Stiftungsdirektorin Marianne Haardt und Jeanine Rothacher haben die Gutscheine zum Baden und Eis essen übergeben und damit für einen guten Start in die Sommerferien gesorgt. Vorstandsvorsitzende der Stadtmission Freiburg e.V. Katja Potzies und Leiter des Waisenhauses „Vaterhaus“ Roman Korniiko haben die Gutscheine entgegen genommen und im Namen der Kinder DANKE gesagt.

Mit der Einrichtung eines Stiftungshilfsfonds sowie verschiedenen Wohn-, Bildungs- und Arbeitsangeboten reagieren die kommunalen Stiftungen in Freiburg auf die Not der Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine. Der Stiftungsrat hat dazu ein umfangreiches Paket beschlossen. Mehr Informationen zum Hilfsfonds Ukraine finden Sie hier >>.


Kontakt

Maja Graeber

Telefon 0761/2108-396
graeber.m (at) sv-fr.de

Stiftungsverwaltung Freiburg
Adelhauser Str. 33
79098 Freiburg