Von sozialer Arbeit über Weinbau bis zu Immobilienverwaltung

Rund 500 Menschen arbeiten täglich für die sechs kommunalen Stiftungen. Die meisten von ihnen engagieren sich in der Kinder-, Jugend- und Altenhilfe. Aber auch die Weinberge zu bewirtschaften oder die Immobilien instand zu halten gehört zu den Aufgaben der Stiftungen. Die Arbeitsplätze der kommunalen Stiftungen sind in der ganzen Stadt verteilt, die Verwaltung ist im Adelhauser Kloster untergebracht.  Alle Mitarbeitenden tragen dazu bei, den solidarischen Grundgedanken der Stiftungen zu verwirklichen.

Sie möchten sich initiativ bewerben?
Bitte nutzen Sie dazu unser Onlineformular.