Wenige Minuten bis ins Zentrum

Als erstes Haus dieser Art wurde die Habsburgerstraße 109 im Jahr 1973 als "Betreutes Wohnen" eröffnet. Es liegt im Freiburger Stadtteil Neuburg in unmittelbarer Nachbarschaft des Eugen-Keidel-Hauses und des Margarete-Hartmann-Hauses. Nur wenige Minuten zu Fuß trennen das Gebäude von der Innenstadt, Geschäften und Einrichtungen des täglichen Bedarfs. In der Nähe liegen Bus- und Straßenbahnhaltestelle. Der Botanische Garten, Stadtpark und der historische Alte Friedhof sind zu Fuß in wenigen Minuten zu erreichen und laden zu kleinen Spaziergängen ein.


Kontakt

Information und Anmeldung Stiftungsverwaltung Freiburg

Tel. 0761 / 2108-186 

Mo, Di, Do, Fr. 9 bis 14 Uhr
golder.m(at)sv-fr.de

Ansprechpartnerin Wohnanlage Habsburgerstraße 109

Tel. 0761 / 88 17 86 61
Fax 0761 / 88 17 86 63
kirchhoff.b(at)sv-fr.de

Adresse und Anfahrt Wohnanlage Habsburgerstraße 109

Habsburgerstraße 109
79104 Freiburg

Mit der Straßenbahn:
Linie 2 Zähringen, Haltestelle "Siegesdenkmal" oder "Tennenbacherstraße".