Sozial- und Pflegeberatung gibt Antwort auf all Ihre Fragen

Mit den Einschränkungen im Alter kommt die Unsicherheit, wie das selbständige Leben in den eigenen vier Wänden weitergehen kann. Viele Fragen tauchen auf:

  • Wie kann ich in meiner Wohnung bleiben?
  • Wie lässt sich meine Wohnung an meine Bedürfnisse anpassen?
  • Wie kann ich mich unterstützen lassen?
  • Soll ich zur Sicherheit in eine Einrichtung ziehen, damit jederzeit Personal für mich da ist?
  • Wie erhalte ich eine Kurzzeit- oder Tagespflege?
  • Wie ist das alles zu finanzieren?

Die Mitarbeiterinnen unserer Sozial- und Pflegeberatung der Heiliggeistspitalstiftung stehen Ihnen gerne zur Seite, beantworten etwa Ihre Fragen zur Finanzierung oder helfen Ihnen bei bürokratischen Formalitäten. Sie können jederzeit anrufen. Einen Termin vereinbaren wir gerne auch bei Ihnen zuhause. So können wir alles in Ruhe mit Ihnen besprechen. Das Beratungsgespräch ist selbstverständlich kostenlos.


Kontakt

Ansprechpersonen Sozial- und Pflegeberatung

Tel. 0761 / 2108-333
Fax 0761 / 6964-320
info.altenhilfe(at)sv-fr.de

Adresse und Anfahrt

Sozial- und Pflegeberatung
Heinrich-Heine-Straße 18 a
79117 Freiburg

Mit der Straßenbahn:
Linie 1, Richtung Littenweiler, Endhaltestelle "Lassbergstraße", auf der gegenüberliegenden Seite liegt die Wohnanlage Kreuzsteinäcker. In den Räumen des Ambulanten Pflegedienstes befindet sich die Sozial- und Pflegeberatung.